Struktur der KLJB

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) in der Erzdiözese München und Freising hat über 4.000 Mitglieder, die sich in ca. 170 Ortsgruppen selbst organisieren. KLJB-Ortsgruppen gibt es in 12 Landkreisen. In 11 Landkreisen haben sich die Ortsgruppen zu Kreisverbänden zusammengeschlossen.

Mit den KLJB-Diözesanverbänden in den sechs weiteren bayerischen Diözesen bildet die KLJB München und Freising den KLJB-Landesverband Bayern. Der Bundesverband der KLJB besteht aus 20 Diözesanverbänden. Darüber hinaus ist die KLJB Deutschland eines von 40 Mitgliedsbewegungen der Internationalen katholischen Landjugendbewegung MIJARC (Mouvement International de la Jeunesse Agricole et Rurale Catholique).