Pfingsttreffen 2018 Rundamadum - Im Zelt um die Welt

Termin:

18. - 20. Mai 2018
 
Ort:
am Petersberg bei Erdweg im Landkreis Dachau

Preis:
40€ für KLJB Mitglieder
50 € für (noch) nicht Mitglieder
Übernachtung auf dem Zeltplatz, Verpflegung Samstag und Sonntag

Alter:
Ab 14 Jahren

 

Anmeldeschluss:

22. April

Alle nötigen Dokumente für die Anmeldungen und Infos über eure Landkreisverantwortlichen, über die die Anmeldung läuft, findet ihr in unserem Download-Bereich.

Die Anreise, die Zelte und das Essen für Freitagabend werden meist über den Landkreis organisiert. Es gibt für jeden Landkreis einen Kreisverantwortlichen.
Steffi von der Diözesanstelle der KLJB München und Freising hilft euch gerne bei all euren Fragen weiter. Ihr erreicht sie unter 089/480922230 oder per Mail unter muenchen@kljb.org

 

Unser diesjähriges Motto:

Du bist neugierig, wie es bei Menschen aus anderen Ländern so zugeht? Was kommt dort so auf die Teller? Wie verdienen Menschen anderswo ihr Geld? Ob es vielleicht Unterschiede im Zusammenleben gibt? Ob es sowas wie eine KLJB auch gibt? Ob man an einem anderen Ort auf der Welt auch erst in die Schule geht und dann arbeitet oder studiert? Wie stehe ich zum Thema reisen und wäre ein längerer Auslandsaufenthalt für mich interessant?

 

Wie gestalten Jugendliche ihr Leben in unterschiedlichen Kulturen? Und was heißt denn überhaupt "unterschiedliche Kulturen"?

 

Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir am Pfingsttreffen auf den Grund gehen. Wir freuen uns mit euch am diesjährigen Pfingsttreffen "rundumadum" zu schauen.

   

Hier findet ihr den Flyer und das Plakat.

 

Was ist das Pfingsttreffen überhaupt?

Hier findest du die Antwort. Und falls du das ganze in Aktion sehen willst, gibt es unter folgendem Link einen Film.

Übrigens hat das Pfingsttreffen schon eine lange Tradition und so findet es 2018 bereits zum 45. Mal statt. Was die Jährgange zuvor so bewegt und interessiert hat, könnt ihr hier in der Chronik nachlesen.

 

Ihr wollt geflüchtete Jugendliche mit zum Pfingsttreffen nehmen?

Sehr gerne - alle wichtigen Informationen dazu findet ihr hier.