Bergmesse 2017

Es war Wahlsonntag und es war der Sonntag nach der Diözesanversammlung. Ganz traditionell stand somit die KLJB Bergmesse am KLJB-Kreuz auf dem Brünnstein an. Die Gottesdienstbesucher wanderten ab 10.00 Uhr gemeinsam zum KLJB-Kreuz, wo Diakon Josef Huber bereits auf sie wartete. Dieser vertrat den fehlenden KLJB Seelsorger und freute sich, gemeinsam mit allen KLJBlerinnen, KLJBlern und Gästen die KLJB Bergmesse zu feiern. Selbst das Wetter spielte mit und alle Gottesdienstbesucher blieben trocken. 

Im Anschluss an den Gottesdienst spendierte der Efeu e.V. an alle seine Mitglieder die obligatorische Gipfehoibe, die vom Vorstand ans KLJB-Kreuz getragen wurde. Nach dem Abstieg wurde der Vormittag gemütlich bei einem gemeinsamen Mittagessen beendet.