Efeu-Ausflug 2017

Am 22.10.2017 fand nach einjähriger Pause der traditionelle Ausflug des Efeu e.V. statt. Ziel in diesem Jahr war Berchtesgaden, wo die Teilnehmer und Teilnehmer auf den Spuren des Salzes und der Reformation wandelten. 

Zu Beginn des Tages, an dem der Efeu 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Berchtesgaden begrüßten konnte, wurde das Salzbergwerk in Berchtesgaden besichtigt. Seit 1517, also seit genau 500 Jahren wird hier aktiv Salz abgebaut - sogar während des dreißigjährigen Krieges sowie während des ersten und zweiten Weltkrieges! 

Nach der Tour durch die Stollen und den unterirdischen Salzsee stärkte sich die Ausflugsgruppe im Bräustüberl Berchtesgaden, bevor noch eine besondere Führung auf dem Programm stand. Diese hatte den Titel "500 Jahre Reformation". Während der Führung erfuhren die Teilnehmenden vieles über Berchtesgaden, über die Salzgewinnung und -verarbeitung, aber auch - passend zum Reformationsjubiläum - speziell über die Geschichte der evangelischen Christen in Berchtesgaden. 

Schön, dass so viele Fördervereinsmitglieder mit dabei waren! Bilder findet ihr in unserer Bildergalerie