Da dieses Jahr die Fahrt zur Internationalen Grünen Woche leider ausfalles muss, haben wir uns nach alternativen Möglichkeiten umgesehen, uns im Geiste der IGW mit ökologischen Themen auseinanderzusetzen. Eine unserer Ideen war, einen oder mehrere Themen- bzw. Bildungsabende über Umwelt und Klima abzuhalten. Gesagt- Getan: Am 18. Januar soll der erste dieser Abende sein. Wir haben Karl Bär vom Umweltinstitut München als Referenten eingeladen. Er wird uns darüber erzählen, wie man die Landwirtschaft auf den Klimawandel vorbereiten kann. Danach soll ein kleiner interaktiver Teil folgen. Der offizielle Name seines Vortrags lautet: "Agrarökologie - Die Zukunft der Landwirtschaft". Der Rahmen sieht folgendermaßen aus: Die Veranstaltung soll in Präsenz in der Jugendkirche München sein. Es geht um 18:30 Uhr mit Einlass und Häppchen sowie Getränken auf Spendenbasis los. Um 19:15 Uhr soll der Vortrag beginnen. Wer nicht in Präsenz dabei sein kann, der kann einfach auf einem unserer Social-Media-Kanäle im Livestream zuschauen. Sollte die Präsenzveranstaltung vollständig ausfallen müssen, wird der Themenabend stattdessen zum Webinar: ·         Instagram ·         YouTube ·         Facebook Bitte meldet euch vorher bei eveeno an, da es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt. Die Anmeldung ist ab jetzt bis zum 11.1.2021 geöffnet.

» mehr

Pilger AK PuLKo

» mehr

Weiße-Rose-Aktionstag

» mehr

IGW 2020 Tag 5

» mehr

IGW 2020 Tag 4

» mehr

Termine

November 2020

AK Fuchsbau Sitzung
AK Fuchsbau Sitzung
Kursleitungskurs WE I
Weitere Infos folgen mit dem Flyer. (Es kann nur in Kombination mit WE II angemeldet werden) » mehr

Hilfestellung

Prävention sexualisierter Gewalt

Um Kindern und Jugendlichen die Räume für Erfahrungen zu bieten, mithilfe derer sie zu selbstbestimmten, starken Persönlichkeiten heranwachsen, verschreibt sich die KLJB der Prävention sexualisierter Gewalt auf allen Ebenen des Verbandes.  » mehr